Kieferdistraktion

Bei einer Kieferdistraktion kann der oftmals zu kleine Kiefer mit Hilfe einer Apparatur, dem Distraktor, mechanisch gestreckt werden.

Eine solche Operation hat nicht nur ästhetische Gründe, sondern soll Atemprobleme verringern.

Dies ist ein aufwändiger kieferchirurgischer Eingriff, der auch Risiken mit sich bringt.

Bevor sie sich selbst oder ihr Kind einer solchen Maßnahme unterziehen nehmen sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir vermitteln dann die Verbindung zu Betroffenen, die sich in den letzten Jahren eine Kieferdistraktion haben durchführen lassen.

 

 

 

 

Unterkategorien